First Impressions: Urban Decay, Manhattan, Catrice, Essence & Kiko Milano

Am Wochenende habe ich mich auf einen kleinen Beutezug durch die Beauty-Regale gemacht und einige neue Make-up Bits zum Testen mitgenommen. Hier sind meine neuen Errungenschaften und meine First Impressions dazu:

yellofromtheegg: first impressions make-up

Urban Decay B6 Vitamin infused Prep Priming Spray°

Ich habe bis jetzt keine guten Erfahrungen mit Primer-Produkten gemacht. Problem: Ich reagiere fast immer allergisch drauf, Juckreiz und fiese Pickeln inklusive. Irgendwie verstopfen die herkömmlichen Primer meine Poren und lassen meine Haut trocken und rau aussehen.

Deswegen war ich sehr gespannt, als ich den Priming Spray von Urban Decay entdeckt habe. Die Formel ist mit Vitamin B6 und Vitamin E angereichert und soll nicht nur Ölglanz regulieren, sondern gleichzeitig auch intensiv pflegen. Der Primer lässt sich dank der Sprüh-Flasche super leicht auftragen und bereitet die Haut optimal für das Make-up vor. Eigentlich kann der Spray zu jeder Tageszeit aufgetragen werden: Morgens für einen Frische-Kick, tagsüber um Make-up aufzufrischen und abends um die Nachtpflege zu unterstützen. Ein Multitalent also!

Ich bin jedenfalls sehr angetan und werde den Priming Spray weiter benutzen. Mal sehen, ob der Primer es auf meine Favourites-Liste schafft.

yellofromtheegg: first impressions make-up, urban decay, prep priming spray

° Dieses Produkt wurde mir von Urban Decay kostenlos zur Verfügung gestellt.

Urban Decay Naked Skin Loose Finishing Powder°

Über die Naked Skin Finishing Powder habe ich mich ganz besonders gefreut, denn ich hatte das Produkt schon sehr lange auf meinem Beauty-Radar! Und auch hier wurden meine Erwartungen 100% erfüllt!

Das Puder ist fast schwerelos, unglaublich seidig und zaubert sofort einen ebenmäßigen Teint. Naked Skin Finishing Powder eignet sich perfekt zum fixieren von Make-up und ist eine optimale Ergänzung zu meiner Lieblings-Foundation.

yellofromtheegg: first impressions make-up, urban decay, naked skin loose finishing powder

° Dieses Produkt wurde mir von Urban Decay kostenlos zur Verfügung gestellt.

Catrice Liquid Camouflage Concealer

Nachdem ich diesen Concealer bei ziemlich vielen Beauty-Bloggerinnen gesehen habe, musste ich den einfach haben. Vor allem bei dem tollen Preis!

Was Preis-Leistung angeht, stimmt bei diesem Produkt einfach alles. Für stolze € 3,45 bekommt man einen tollen Colncealer, der durchaus mit den teuereren Alternativen mithalten kann. Einziger Nachteil ist die Farbauswahl – den Camouflage Concealer gibt es nur in drei Farbnuancen, die noch dazu recht hell ausfallen. Ich bin allerdings fündig geworden und bin mit meinem neuen Beauty-Helferlein sehr zufrieden.

yellofromtheegg: first impressions make-up, catrice liquid camouflage concealer

Manhattan Moisture Renew Lipstick

Dieses Produkt ist ein absoluter Impulskauf gewesen. Die Farbe (Nr. 004 Rockin Rosy) sah auf dem Display wunderschön aus, also musste der Lipstick mit.

Der Lippenstift ist sehr cremig, für mein Geschmack allerdings etwas zuviel Cremigkeit. Er gleitet mir zu leicht über die Lippen und fühlt sich ein wenig schlüpfrig an. Die Haltbarkeit ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei: Nach etwa 30 Minuten fängt die Farbe langsam an zu verblassen und setzt sich in den Fältchen ab. Und dann ist noch dieser Duft! Das einzig Positive an dem Lippenstift ist für mich die Farbe, ansonsten – ein absoluter Fehlkauf.

yellofromtheegg: first impressions make-up, manhattan moisture renew lipstick

Kiko Milano Sculpting Touch Stick

Kiko Milano Sculpting Produkte habe ich bereits in meinem Favourites-Beitrag erwähnt. Diesmal habe ich mir den Sculpting  Touch Stick zugelegt und ich bin jetzt schon restlos begeistert! Der Stick hat eine schöne Konsistenz und dank der praktischen Stick-Form lässt sich das Produktganz simpel auftragen. Einfach ein paar Linien hier und ein paar Linien da, alles schnell verblenden – und fertig! Eine klare Kaufempfehlung!

yellofromtheegg: first impressions make-up, kiko milano sculpting touch stick

Essence Luminous Matt Bronzing Powder

In den letzten Wochen habe ich mir einige Produkte von Essence zugelegt. Diesmal war die Luminous Matt Bronzing Powder an der Reihe. Das Puder besteht aus zwei aufeinander abgestimmten Farben – schimmerndem Rosé und hellem Braun – die eine zarte Bräune ins Gesicht zaubern. Ein toller Bronzer für die etwas hellere Typen, wie moi. Preis-Leistung: Top!

yellofromtheegg: first impressions make-up, essence lumonius matt bronzing powder

Nadja

Blogger

Hinweis: Mit einem ° gekennzeichnete Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt, haben jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung. Zudem enthält dieser Beitrag gegebenenfalls Affiliate Links. Solltest du einen Kauf über diese Links tätigen, erhalte ich unter Umständen eine Provision. Dadurch fallen für dich aber keine zusätzlichen Kosten an.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.