First Skinlab // Maßgeschneiderte Pflege für deine Haut

Tagtäglich wird unsere Haut vielen Belastungen ausgesetzt: UV-Strahlen, wechselnde Jahreszeiten, Stress, wenig Schlaf uwm. Richtige Pflege ist also – unter anderem – enorm wichtig, um unsere Haut gesund und jung zu halten.

Doch die Auswahl der passenden Pflege kann sich manchmal als schwierig erweisen, denn jeder von uns hat unterschiedliche Hautprobleme und – je nach Jahreszeit – unterschiedliche Bedürfnisse. Das Angebot an Cremes, Seren & Co. ist riesig, aber wie finde ich das Beste für mich? Und gibt es überhaupt die Pflege, die ganz genau auf meinen Hauttyp abgestimmt ist? Die Antwort lautet – JA! FIRST SKINLAB° macht es möglich!

Ich durfte mir meine persönliche Hautpflege zusammenstellen und testen…

yellofromtheegg: first skinlab, beauty review

FIRST SKINLAB – Was steckt dahinter?

Sabine Rettenbacher ist die Frau hinter FIRST SKINLAB – dem ersten Beauty-Labor Österreichs – und eine absolute Expertin, wenn es um maßgeschneiderte Hautpflege geht. Ihr Ziel ist es, die natürliche Schönheit der Haut in den Vordergrund zu stellen und so jeder von uns einen Alltag ohne viel Make-up zu ermöglichen.

yellofromtheegg: first skinlab, beauty review
Gründerin Sabine Rettenbacher
© FIRST SKINLAB

Im Sortiment sind 16 Basis-Cremen und über 40 spezifische Inhaltsstoffe, die individuell und frisch für jeden Kunden gemischt werden. Alle verwendete Basiscremes  sind parabenefrei, mineralölfrei, silikonölfrei und farbstofffrei. Bei der Herstellung wird auch komplett auf Konservierungsstoffe verzichtet.

Die Produktpalette ist speziell aufeinander abgestimmt und erstreckt sich über Reinigungsgels, Tonics, Feuchtigkeitsmasken sowie Peelings, Seren und Cremen. Sonnenschutzprodukte und spezielle Produkte für Männer runden das Sortiment ab.

Gutscheincode: BloggerinDM
-25% auf www.first-skinlab.at

In 7 Schritten zu einer maßgeschneiderten Hautpflege

Wer seine Haut mal richtig unter die Lupe nehmen will, darf sich einen Besuch bei First Skinlab in Wien nicht entgehen lassen. Dort kann man sich einer High-Tech-Analyse unterziehen, das anhand verschiedener Merkmale – Flecken (Pigmentflecken, Hyperpigmentierung, UV-Flecken), Falten, Porenanzahl, Hautebenheit, Rote Areale (Couperose, Rosacea), Porphyrine – die Hautbeschaffenheit bestimmt.

Für alle, die nicht gerade in Wien unterwegs sind, steht ein Online-Konfigurator zur Verfügung, wo man in 7 einfachen Schritten zu einer persönlichen Hautpflege kommt. Auch ich habe meine Creme sozusagen „online gemischt“.

yellofromtheegg: first skinlab, beauty review

Nachdem man alle Fragen beantwortet hat, werden einem zwei Varianten der Pflege zur Auswahl angeboten: Mit pflanzlichen und synthetischen Inhaltsstoffen oder nur mit pflanzlichen. Ich habe mich für die pflanzliche Variante entschieden. Nach circa drei Tagen war das Päckchen auch schon da und ich durfte meine ganz persönliche Hautpflege testen.

Ich muss sagen – ich bin begeistert! Die Creme ist sehr leicht aber doch reichhaltig, fühlt sich sehr gut auf der Haut an und duftet wunderbar – genauso, wie ich sie haben möchte. Ich habe die Pflege bereits seit einigen Wochen in Verwendung und merke jetzt schon eine deutliche Besserung. Ich werde auf jeden Fall auch andere Produkte der Marke testen und euch darüber berichten.

Die Produkte können auf www.frist-skinlab.at und seit neustem auf www.meindm.at bestellt werden.

yellofromtheegg: first skinlab, beauty reviewyellofromtheegg: first skinlab, beauty reviewyellofromtheegg: first skinlab, beauty reviewyellofromtheegg: first skinlab, beauty review

Nadja

Blogger

Hinweis: Mit einem ° gekennzeichnete Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt, haben jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung. Zudem enthält dieser Beitrag gegebenenfalls Affiliate Links. Solltest du einen Kauf über diese Links tätigen, erhalte ich unter Umständen eine Provision. Dadurch fallen für dich aber keine zusätzlichen Kosten an.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.