Monthly Faves: Juli // MAC Make-up

Sommer, Sonne & Beachfeeling gehen in die letzte „heiße“ Phase: Zeit, für meine Favoriten des Monats!

Diesmal habe ich ausnahmslos – aber ganz unabsichtlich – MAC Make-up auf meiner Faves-Liste. Defintiv meine absoluten Favoriten, die ich tagtäglich in Verwendung habe.

yellofromtheegg: monthly faves juli, mac makeup

MAC Prep+Prime CC Cream

Endlich habe ich es geschafft, meine schon vor längerer Zeit erworbene MAC Prep+Prime CC Cream zu testen. Seit circa 5 Wochen gehört die Base zu meinem täglichen Ritual, und ich bin richtig euphorisch! Die CC Cream ist sehr leicht, spendet aber durchaus Feuchtigkeit und pflegt die Haut wunderbar. Dank der CC (Colour Correcting) Formel wird der Hautton sanft ausgeglichen, und gleichzeitig schützt der SPF 30 die Haut vor sonnenbedingter Hautalterung. Die CC Cream gibt es in vier verschiedenen Farbtönen: Adjust, Illuminate, Recharge & Neutralize. 

An „good Skindays“ trage ich nur die CC Cream gemischt mit etwas Strobe Cream auf, etwas Bronzer und Mascara – und fertig ist der Sommerlook! An Tagen, wo ich mehr Deckung brauche, mische ich etwas Foundation dazu bzw. nutze die CC Cream als Primer.

Alles in allem ein richtig tolles Produkt, das ich ganz sicher nachkaufen werde.

yellofromtheegg: monthly faves juli, mac prep+prime cc cream

MAC Strobe Cream

Bei meiner letzten MAC Bestellung habe ich eine Mini-Probe der MAC Strobe Cream geschenkt bekommen. Seitdem ist die Strobe Cream eine Konstante in meiner Beauty-Routine. Ich vermische gerne eine kleine Menge davon mit meiner Foundation oder mit der CC Cream, um die Haut frischer aussehen zu lassen. Die Creme ist mit pflanzlichen Stoffen, Vitaminen plus Antioxidantien angereichert und enthält zudem lichtreflektierende Partikel, die müde und fahle Haut zum Strahlen bringen.

Die Strobe Cream kann auch als leichter Highlighter aufgetragen werden. Eine absolute Kaufempfehlung!

Tipp: Auf maccosmetics.at findet ihr die Creme in praktischer Reisegröße – so könnt ihr das Produkt ausprobieren, ohne gleich in die volle Größe zu investieren.

yellofromtheegg: monthly faves juli, mac strobe cream

MAC Pro Longwear Paint Pot in „Groundwork“

YouTube made me buy it! Wiederholungstäterin: Schon wieder ein Produkt, das ich durch eine Beauty-Bloggerin entdeckt habe. Hier findet ihr das Video von Anna Gardner von The Anna Edit.

Wenn ich mich für einen einzigen Lidschatten entscheiden müsste, dann würde ich MAC Pro Longwear Paint Pot in „Groundwork“ wählen. Das Produkt hat eine leichte cremige Textur, lässt sich ganz einfach mit dem Finger auftragen und trocknet sehr schnell zu einem farbintensivem Finish. Die Farbe bröckelt nicht und setzt sich nicht in der Lidfalte ab.

„Groundwork“ solo verwendet ist die perfekte Farbe für einen schlichten Tageslook und eignet sich perfekt als Basis für ein aufwändiges Abend Make-up. Ein absolutes #musthave.

yellofromtheegg: monthly faves juli, mac pro longwear paint pot in groundwork

MAC Mineralize Skinfinish Natural „Light“

Seit circa einem Jahr war ich auf der fast schon verzweifelten Suche nach einem Puder, das die Haut mattiert, sie aber dabei natürlich und leuchtend aussehen lässt. Kein leichtes Unterfangen, wie sich herausgestellt hat! Unzählige Puderdosen später (teuer, günstig, alles ist dabei gewesen) habe ich mir den MAC Klassiker bestellt und möchte diesen seitdem nicht mehr missen.

Das Puder enthält dezente Perlpigmente, die eine natürliche, sehr leichte Deckkraft verleihen. MAC Mineralize ist kaum sichtbar, verschmilzt sofort mit dem restlichen Make-up und lässt die Haut natürlich frisch aussehen. Überzeugt mit  77-Mineralien-Komplex und Vitamin E.

yellofromtheegg: monthly faves juli, mac mineralize skinfinish natural

MAC Lippenstift in „Pretty Boy“

Last but not least: MAC Lipstick in „Pretty Boy“. Eine tolle leuchtende Farbe, die zu jedem Sommer-Look passt! That’s it!

yellofromtheegg: monthly faves juli, mac lippenstift pretty boy

Verratet ihr mir eure MAC Favoriten? Ihr habt sicher Empfehlungen für mich!

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Lnks.

Nadja

Blogger

Hinweis: Mit einem ° gekennzeichnete Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt, haben jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung. Zudem enthält dieser Beitrag gegebenenfalls Affiliate Links. Solltest du einen Kauf über diese Links tätigen, erhalte ich unter Umständen eine Provision. Dadurch fallen für dich aber keine zusätzlichen Kosten an.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.