Type and press Enter.

Erhebet die Becher – ein Hoch auf die Ritterkuchl zu Hall in Tirol!

kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter

Ach, war es nicht schön – damals vor hunderten von Jahren, als Rittersleute, Adelige und Bauersleute gleichermaßen mit den Händen aßen, nur ein scharfes Messer für die Zerteilung der Fleischstücke zur Verfügung hatten und sich die fetten Finger in großen Tüchern oder gleich am Ärmel abwischten?

Für die Etikette sorgten die Minnesänger und in weiterer Folge die Damen der Gesellschaft und des Hofes, denen die Umtriebe der Männer dann doch manchmal zu weit gingen, dem bunten Treiben aber nicht Einhalt gebieten konnten.

kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter

Schön war das Ritterleben! Aber eigentlich ist es immer noch so!

Es gibt einen Ort, an dem man sich diesem kulinarischen Treiben hingeben kann. Der Ort, den wir meinen, heißt Ritterkuchl und befindet sich im historischen Städtchen Hall im wunderbaren Alpenland Tirol.

Es wurde höchste Zeit, sich diesem Erlebnis hinzugeben und einfach einmal die Etiketten unter den Tisch fallen zu lassen – also auf zur Ritterkuchl.

Was könnt ihr dort erwarten?

Stellt euch auf einen Abend ein, an dem wie einst im dunklen Mittelalter fürstlich und üppig gespeist, getrunken und gefeiert wird.

Mit einem süßen Becher Met empfängt euch der Hausherr, Ritter Sigbold von Drachenfels, und führt euch ins mittelalterlichen Gewölbe zu den Holztischen, welche im Kerzenschein erstrahlen. Damit habt ihr den Alltag verlassen und auch einen Teil der üblichen Tischmanieren und Etiketten.

kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter

Lasset die Gaumenfreuden beginnen!

Nach kurzer Ansprache und Vorstellung des Abends durch den Zeremonienmeister, werden die ersten Holztafeln mit der Vorspeise zu den Tischen gebracht. Warmes Brot aus dem Steinofen mit Grammelschmalz, Liptauer und einer gigantisch guten Haussulze eröffnen das Mahl, gefolgt von einem fluffigen Eierkäsekuchen mit Zwiebelsauce. All jene, die sich aktuell mit einer Diät herumschlagen, vergessen spätestens ab hier alle guten Vorsätze und geben sich der kulinarischen Wollust hin.

Als nächsten „Zwischengang“ wird eine würzige Hühnersuppe mit Gemüse und Kräutern serviert. Die Suppe wird in großen Kesseln zu den Tischen gebracht und von den Gästen selbst in den Schüsseln verteilt. Immer dabei: Der Zeremonienmeister Christoph und seine Helferinnen und Helfer.

kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter

Die Krönung und der Ritterschlag!

Dann – ja dann wird es spannend! Einer oder mehrere männliche Gäste werden in den Ritterstand erhoben. Dazu wird vorher natürlich die Adelsdame bzw. die Königin des Abends erkoren, um den Auserwählten nach alten Sitten und samt Schwertschlag in den Adelsstand zu erheben. Natürlich – wie es bei Hofe üblich ist – darf auch der Hofnarr nicht fehlen. Dieser wird vom Zeremonienmeister der Ritterkuchl ernannt bzw. einfach bestimmt. Niemand kann sich dieser Zeremonie entziehen!

kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter

Hauptsache Hauptgang & Käse für alle

Nach der Zeremonie geht es weiter mit dem eigentlichen Hauptgang. Auf großen Holztafeln sind Spanferkelschlegel, Hühnerkeulen, Rippen, Serviettenknödel, Gemüse und Kraut üppig angerichtet. Diese werden in der Mitte der Tische serviert. Na dann: Mahlzeit liebe Rittersleut‘ und Damen des Hofes!

Zum Abschluss gibt es noch eine Käseplatte mit frischen Früchten und zu guter Letzt einen hausgemachten Apfelkuchen mit Äpfeln aus dem Rittergarten.

kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter
kulinarium austria, ritterkuchl hall in tirol, Erlebnisgastronomie, tafeln wie die ritter

Ritterkuchl zu Hall
Salvatorgasse 6 | 6060 Hall in Tirol

Tel. +43 5223 53120
Email: info@ritterkuchl.at
Web: www.ritterkuchl.at

Fotos: Nadja & Christian Knapp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.